Neuer DGM-Vorstand: Hinrich Claussen und Karin Heinzl kommen für Susanne Richter, Barbara Tigges-Mettenmeier und Thomas Zimmerling

Im Vorfeld des 1. Deutschen Mentoring-Tages, durchgeführt von der Deutschen Gesellschaft für Mentoring (DGM) am 17. und 18. September 2018 in Frankfurt am Main, wählte die Mitgliederversammlung der DGM einen neuen Vorstand. Für die scheidenden Vorstandsmitglieder Susanne Richter, Barbara Tigges-Mettenmeier und Thomas Zimmerling kommen Hinrich Claussen und Karin Heinzl neu in den Vorstand. 

Hinrich Claussen ist Produktmanager (Senior Expert) bei der Robert Bosch Car Multimedia GmbH und ist seit 2014 als Mentor tätig. Er bringt Erfahrungen aus dem Ehrenamt aus der Arbeit mit Coaches und Mentees mit unterschiedlichen Anliegen sowie Hintergründen ein. Karin Heinzl ist Gründerin und Geschäftsführerin von MentorMe. Sie bringt Erfahrungen aus der Organisation eines Mentoring-Programms in ihre neue Tätigkeit als Vorstandsmitglied der DGM ein.

Gabriele Hoffmeister-Schönfelder, geschäftsführende Inhaberin von kontor5 - Personalentwicklung mit Mentoring, wurde als Vorsitzende des Vorstands bestätigt. Sie wird verstärkt durch Simone Schönfeld, geschäftsführende Gesellschafterin der Unternehmensberatung Cross Consult, sowie durch Kathrin Mahler Walther, Geschäftsführerin der Beratungs- und Forschungsorganisation EAF Berlin. Diversity in Leadership.

Newsletter

Hier können Sie sich für unsere News anmelden.
Nutzungsbedingungen

Mentoring-Beratung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok