Satzung des Verbands „Deutsche Gesellschaft für Mentoring"
Stand 21.5.2012

Präambel
Der Verband „Deutsche Gesellschaft für Mentoring" fördert die Verbreitung und Qualitätssicherung sowie die Vernetzung und den Erfahrungsaustausch von Mentoring-Angeboten und -Maßnahmen in allen gesellschaftlichen Bereichen.
Der Verband definiert Mentoring als Instrument einer systematischen Organisations- und Personalentwicklung sowie der Potenzialentwicklung. Besondere Berücksichtigung gilt Mentoring zur Nachwuchsförderung im Zusammenhang mit Diversity-Maßnahmen zur Förderung von Vielfalt und Chancengleichheit.

 

Mentoring-Beratung

Newsletter

Hier können Sie sich für unsere News anmelden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen