Jetzt anmelden: DGM-Jahrestagung Mentoring und Arbeiten 4.0

Digitalisierung, demographische Entwicklung, Start-up Kultur – das sind nur einige der Begriffe, die im Zusammenhang mit dem Schlagwort Arbeiten 4.0 als Herausforderung, aber auch als Chance, genannt werden. Die Deutsche Gesellschaft für Mentoring lädt vor diesem Hintergrund ein zur

DGM-Jahrestagung »Mentoring und Arbeiten 4.0«
Dienstag, 21. November 2017 von 11.00 – 17.00 Uhr
bei der IHK für München und Oberbayern, Orleansstraße 10-12 in München.

Mit Dr. Prisca Brosi und Katja Hennecke konnten wir zwei renommierte Keynote Speakerinnen gewinnen, die für die Einstimmung bzw. den Ausklang zu „Mentoring und Arbeiten 4.0“ sorgen werden. In vier Werkstätten erwarten Sie zudem die Themen digitales Mentoring, Reverse Mentoring, Mentoring für KMUs und Mentoring für Gründer.

Ziel der Veranstaltung ist es, anhand theoretischer wie praktischer Erkenntnisse darzustellen, welchen Mehrwert Mentoring bei der Gestaltung der Arbeitswelt 4.0 spielen kann. Die Tagung wird unterschiedliche Formate – von der Keynote bis zum Werkstattgespräch – anbieten, die es Ihnen als Teilnehmer/in ermöglichen, mit den Referent/innen sowie untereinander ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen.

Informationen zum Programm

Anmeldung und Teilnahme
Bitte melden Sie sich formlos per Email (info@dg-mentoring) bis zum 10. November 2017 in der Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Mentoring in Berlin an.

Die Veranstaltung richtet sich an alle am Thema Interessierten, an DGM-Mitglieder ebenso wie an Nicht-Mitglieder. Die Teilnahme ist für Mitglieder der DGM bis auf einen Kostenbeitrag von 20 Euro für die Verpflegung kostenfrei. Nicht-Mitglieder zahlen 80 Euro inklusive Essen und Getränken.

Wir freuen uns in Kooperation mit der IHK für München und Oberbayern auf Ihre Teilnahme und eine interessante Veranstaltung!

Mentoring-Beratung

Newsletter

Hier können Sie sich für unsere News anmelden.